OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Die Welt der Ureinwohner

Native Americans in den USA, First Nations in Kanada: Besuche bei den nordamerikanischen Ureinwohnern werden immer populärer. Das AMERICA Journal berichtet regelmäßig.



 
 © Destination Canada
© Destination Canada

Power-Food der Ureinwohner 


Heilende Kräuter, wärmende Gewürze, gesunde Waldbeeren - die indigenen Völker Kanadas wie die Squamish, Lil’wat und Anishinaabe kennen viele Nahrungsmittel und Rituale, die den Körper im Winter stärken, schützen und auf Touren bringen. Zehn Geheimtipps für Extra-Power zum Jahreswechsel.

 mehr lesen

 
 © Travel KS/OK
© Travel KS/OK

Kansas: Etzanoa - die "verlorene Stadt"


Die Funde einer historischen Stadt der Ureinwohner stellen alles bisherige Wissen über die Besiedlung Amerikas auf den Kopf. Seit neuem ist die geheimnisvolle Siedlung zu besichtigen.

 mehr lesen

 
 © Tourism Saskatchewan Douglas E. Walker
© Tourism Saskatchewan Douglas E. Walker

Saskatchewan: Übernachten im Tipi


"Pe kapaysik Miykowapi" - Come and Spend the Night - heißt das neue Programm des Wanuskewin Heritage Parks in Saskatchewan: mit Lagerfeuer, Bannock und Nacht im traditionellen Zelt.

 mehr lesen

 
 © Arizona Tourism
© Arizona Tourism

Arizona: Die "Schlösser" der Indianer


Einige Indianerstämme errichteten bereits vor Jahrhunderten spektakuläre Bauwerke aus Stein. Eines der eindrucksvollsten Gebäude, das Montezuma Castle, wurde vor 110 Jahren zum ersten National Monument des Wüstenstaates.

 mehr lesen

 
 © Christian Heeb
© Christian Heeb

Fotoblog: Indianerin Acosia Red Elk


Christian Heeb, Stammfotograf des AMERICA Journals, berichtet in seinem Blog von seinen Fotoreisen und erklärt, wie spektakuläre Aufnahmen entstanden. Diesmal: Indianerin Acosia Red Elk.

 mehr lesen

 
 © Chase A Fountain TPWD
© Chase A Fountain TPWD

Texas: Auf den Spuren der Komantschen


In den Great Plains im Nordwesten von Texas stößt man auf die Geschichte des indianischen Volksstammes. Orte wie der Palo Duro Canyon, die zweitgrößte Schlucht Nordamerikas, machen die Region jedoch auch landschaftlich einzigartig.

 mehr lesen

 
 © Christian Heeb
© Christian Heeb

Kanada: Felskunst im Writing-on-Stone Provincial Park


Der Writing-on-Stone Provincial Park im Süden Albertas weist die größte Ansammlung an prähistorischen Felszeichnungen in den Great Plains auf. Im Rahmen von geführten Touren bekommen Besucher einen Einblick.

 mehr lesen

 
 © Beaches of Fort Myers and Sanibel
© Beaches of Fort Myers and Sanibel

Fort Myers: Auf den Spuren der Calusa-Indianer


Die Indianer vom Stamm der Calusa, den es heute nicht mehr gibt, lebten bereits vor tausenden Jahren in und um Fort Myers. Mit dem Kayak kann man durch ihr einstiges Jagdrevier paddeln.

 mehr lesen

 
 © KS OK Tourism
© KS OK Tourism

110 Jahre Allan Houser: Ein Apache erobert die Kunstwelt


An seinen Indianer-Skulpturen kommt man in den USA nicht vorbei: Allan Housers (1914-1994) Kunstwerke finden sich in Kunstmuseen rund um den Globus, doch gerade in seinem Heimatstaat Oklahoma stößt man überall auf seine Arbeiten.

 mehr lesen

 
 © Kansas Oklahoma Travel and Tourism
© Kansas Oklahoma Travel and Tourism

Oklahoma: Neues Hotel der Chickasaw-Indianer


Unter dem Schirm der Chickasaw Nation erlebte ein historisches Hotel in der Kleinstadt Sulphur seine Wiedergeburt: Das 1906 erbaute und 1962 abgebrannte Artesian Hotel wurde neu errichtet.

 mehr lesen

 
 © Sheraton
© Sheraton

Hotelporträt: Wild Horse Pass in Chandler, Arizona


Das "Sheraton Wild Horse Pass" ist die Visienkarte der Pima-Indianer. Das Haus liegt an einem künstlichen Fluss. Nur, wer die Geschichte der Pima-Indianer kennt, wird die Bedeutung dieses Umstands verstehen.

 mehr lesen

 
 © Travel OK
© Travel OK

Oklahoma: Cherokee National Holiday


Seit 1953 feiern die Cherokee-Indianer am ersten Wochenende im September - dem in den USA als "Labor Day" bekannten Tag der Arbeit - ihren Cherokee National Holiday.

 mehr lesen

 
Lakota © Christian Heeb
© Christian Heeb

Fotoblog: Portrait einer Lakota


Christian Heeb, Stammfotograf des AMERICA Journals, berichtet in seinem Blog von seinen Fotoreisen und erklärt, wie spektakuläre Aufnahmen entstanden. Diesmal: Porträt eines Lakota-Mädchens.

 mehr lesen


 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Fotoshow: Best of Illinois

Abraham Lincoln lebte lange Jahre in Illinois.

Illinois mit seiner brodelnden Metropole Chicago ist die Heimat Ernest Hemingways und Abraham Lincolns. Die berühmte Route 66 durchquert den Bundesstaat vom Lake Michigan bis zum Mississippi - doch es gibt noch mehr Highlights ...

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen