OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Christian Heeb
© Christian Heeb

Fotoblog: Apache Spirit Ranch



Christian Heeb, Stammfotograf des AMERICA Journals, berichtet in seinem Blog von seinen Fotoreisen und erklärt, wie spektakuläre Aufnahmen entstanden. Diesmal: Nachthimmel über der Apache Spirit Ranch.

Während eines Besuchs auf der Apache Spirit Ranch bei Tombstone in Arizona bemerkte ich eines Abends den besonderen Sternenhimmel über der Ranch. Die Milchstraße lag gut sichtbar im Südosten. Also entschloss ich mich mein Stativ aufzubauen und ein Bild zu schießen.
Meine Nikon mit Vollformat-Sensor stellte ich auf 1.200 ISO. Mit Blende 2.8 ergab das eine Belichtungszeit von etwa 20 Sekunden. Ich benutzte den Selbstauslöser, um das Bild zu schießen, da ich mich selbst als Motiv mit ins Bild einbaute.
Als weitere Lichtquelle benutzte ich die Rücklichter meines Wagens. Ich beschwerte das Bremspedal mit einem Gewicht, sodass die Bremslichter permanent leuchteten. Während der Aufnahme musste ich möglichst bewegungslos dastehen.
Damit der Nachthimmel schön dunkelblau wiedergegeben wird, stellte ich die Farbtemperatur der Kamera auf 3.200 Kelvin.


Weitere Infos zu Fotoreisen und Workshops mit Christian Heeb: www.heebphoto.com

© Text: Christian Heeb
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Fotoblog: Skyline von New York  Artikel zeigen

Fotoblog: Überraschung am Devil's Tower  Artikel zeigen

Fotoblog: Winter in Oregon  Artikel zeigen

Fotoblog: Eisberge in Neufundland  Artikel zeigen

Fotoblog: Fotografenglück im Yellowstone Nationalpark  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 1/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Die Welt der Ureinwohner

Native Americans in den USA, First Nations in Kanada: Besuche bei den nordamerikanischen Ureinwohnern werden immer populärer. Das AMERICA Journal berichtet regelmäßig.

 zum Thema
 

Fotoshow: Best of Illinois

Abraham Lincoln lebte lange Jahre in Illinois.

Illinois mit seiner brodelnden Metropole Chicago ist die Heimat Ernest Hemingways und Abraham Lincolns. Die berühmte Route 66 durchquert den Bundesstaat vom Lake Michigan bis zum Mississippi - doch es gibt noch mehr Highlights ...

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen