OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Tourism Tennessee
© Tourism Tennessee

Neues Resort-Hotel von Dolly Parton



2015 wurde eine neue Hotel-Ferienanlage der Country-Ikone Dolly Parton nahe dem Nationalpark Great Smoky Mountains und dem Themenpark Dollywood eröffnet. Das DreamMore Resort mit 300 Zimmern liegt im Ferienort Pigeon Forge in Tennessee.

Die acht Hektar große Anlage grenzt an das mehrfach mit dem "Applaus Award" als freundlichster Themenpark ausgezeichnete Dollywood und das Spaßbad Dollywood's Splash Country.
Sie liegt in Pigeon Forge im Osten von Tennessee vor der bis zu 2.000 Meter hohen Bergkulisse des Great Smoky Mountains National Park. Zum Eingang des meistbesuchten Nationalparks der USA sind es knapp 30 Minuten.
Das Resort mit 300 Zimmern umfasst auch Außen- und Innenpools, ein Aktivitäten-Zentrum für Familien und ein Restaurant im Farmhaus-Stil.

Erfolgreiche Musikerin


Bauherr und Betreiber der in nur zwei Jahren entstandenen Resort-Anlage ist die Dollywood Company, an der Dolly Parton beteiligt ist.
Parton gilt als die erfolgreichste Country-Musikerin aller Zeiten. 25 Mal standen Songs von ihr an der Spitze der einschlägigen Billboard Country Charts. Ihre Verkäufe an Platten, CDs und Downloads summieren sich auf über 100 Millionen.
Mehr als 3000 Lieder hat sie geschrieben, darunter auch Welthits wie "I Will Always Love You" und "Jolene". Als Schauspielerin brillierte Dolly Parton unter anderem im Film "9 to Five" mit dem deutschen Titel "Warum eigentlich bringen wir den Chef nicht um?".

Liebe zur Heimat


Am 19. Januar 1946 im nahen Sevierville in ärmlichste Verhältnisse geboren, blieb Dolly Parton auch als Weltstar ihrer Heimat und ihrer Familie verbunden. Die Eröffnung des DreamMore Resort fällt in die 30. Saison von Dollywood.
Mit ihrem Themenpark brachte Dolly Parton Arbeitsplätze in die 1985 noch rückständige Region der Smoky Mountains, von denen sie viele mit Familienmitgliedern besetzte.
Pigeon Forge erfuhr seitdem einen enormen Aufschwung zum meistbesuchten Ferienort in Tennessee mit weiteren Attraktionen wie dem Nachbau der Titanic im Maßstab 1:2, großen Show-Theatern und Themenhotels wie dem Margaritaville Island Hotel.


INFORMATIONEN
www.tennessee.de
www.dollywoodsdreammore.com



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Capital Region: Campen mit Glamourfaktor  Artikel zeigen

Nachhaltig wohnen auf Puerto Rico  Artikel zeigen

Oklahoma: Neues Hotel der Chickasaw-Indianer  Artikel zeigen

Hotellerie: Promi-Treffpunkt Scottsdale  Artikel zeigen

Hüttenzauber in Colorado  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2022 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Das kulturelle Leben startet nach der Pandemie wieder durch! In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen