OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Tourism NC
© Tourism NC

Civil War Trail: Auf den Spuren des Amerikanischen Bürgerkriegs



Der Amerikanische Bürgerkrieg ist tief in der Geschichte der USA verwurzelt. Seit 2011 hält der Civil War Trail die Erinnerung daran am Leben. Auch in North Carolina gibt es einiges zu entdecken.

Das 150-jährige Jubiläum des Sezessionskrieges ist Anlass, um in ganz North Carolina dieses historische Ereignis zu ehren. Mehrere Reenactments sowie weitere Events geben Besuchern und Einwohnern die Chance, in die Vergangenheit einzutauchen und noch bis ins Jahr 2015 an diesem Spektakel teilzunehmen.
Zu den Programmpunkten zählen Veranstaltungen an diversen Orten wie dem Civil War Interpretive Center in Kinston, dem Museum of the Albemarle in Elizabeth City sowie der Bentonville Battlefield State Historic Site in Four Oaks.

Neuer Reiseführer


Auch ein neuer "Civil War Trail Guide" wurde herausgegeben und enthält 239 Highlights in 78 Regionen. North Carolina spielt dabei eine besondere Rolle, denn hier wurde der Bürgerkrieg 1865 offiziell beendet.
Aufgrund einer politischen und sozialen Spaltung zwischen den Nord- und Südstaaten der USA traten 1860/61 mit der Wahl von Präsident Lincoln eine Mehrheit der Südstaaten aus der Union aus.
Streitpunkt war vor allem das Thema Sklaverei, so begann am 12. April 1861 der Civil War und dauerte bis ins Jahr 1865 hinein. Mit der Kapitulation der Konföderierten endete der Kampf im gleichen Jahr und die Südstaaten wurden nach und nach wieder in die Union eingegliedert.

Großes Gemeinschaftsprojekt


Gegründet im Jahr 2011 - also genau 150 Jahre nach Beginn des Sezessionskrieges - ist der "Civil War Trail" ein Gemeinschaftsprojekt der fünf Staaten Tennessee, Virginia, West Virginia, Maryland und North Carolina.
Reisende können sich hier auf die Spuren des Krieges begeben und verschiedene historische Stationen besuchen, dazu gehören Schlachtfelder, Museen, Grabstätten, Gefängnisse und viele weitere Schauplätze.


INFORMATIONEN
North Carolina Division of Tourism
c/o Wiechmann Tourism Service
Scheidswaldstraße 73
60385 Frankfurt
Tel. 069-25 53 82 60
www.VisitNC.de und www.civilwartrails.org



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


North Carolina: 40 Jahre Mountains-to-Sea Trail  Artikel zeigen

North Carolina: Neuer Civil Rights Trail  Artikel zeigen

Oklahoma: Rhythm & Routes Music Trail  Artikel zeigen

West Virginia feiert sein 150. Jubiläum  Artikel zeigen

North Carolina: Boom der Kleinbrauereien  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2022 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Das kulturelle Leben startet nach der Pandemie wieder durch! In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen