OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Schulman Grove © Bezzenberger
© Bezzenberger

Lesertipp: Die ältesten Bäume der Erde



AMERICA-Leser Reimar Bezzenberger besuchte den Schulman Grove in den White Mountains in Kalifornien, wo die ältesten Bäume der Erde wachsen.

Von San Fransisco kommend erkundeten wir den weltberühmten Yosemite Nationalpark mit der faszinierenden Felsformation des Half Dome. Anschließend fuhren wir über den Tioga Pass in Richtung Mono-Lake. Der US Highway 395 führte uns schließlich entlang der Mammoth Lakes über Bishop in das verschlafen wirkende Örtchen Big-Pine, Ausgangspunkt zum Besuch des Schulman Grove - einem der unvergesslichsten Erlebnisse unserer Reise.
Der Schulman-Grove ist über eine enge, aber gut ausgebaute Bergstraße zu erreichen. In einer Höhe über 3.000 Meter wachsen in den White Mountains östlich der Sierra Nevada die ältesten Bäume der Erde, die so genannten Bristlecone Pines. Diese Bäume (Pinus longaeva) sind zum Teil mehr als 4.000 Jahre alt und bis zu 1.500 Jahre älter als die ältesten Sequoias im gleichnamigen Nationalpark. Diese Bäume gedeihen in einer abgelegenen Steinwüste - eine fast unwirtliche Welt.
Im Lauf der Jahrhunderte wurden die Bäume durch die Witterung zu einem Spielball der Natur. Durch Wind und Wetter entstanden abstrakte natürliche Holzskulpturen. Diese alten knorrigen Gestalten sind ein faszinierender Anblick.
Schulman Grove © Bezzenberger
© Bezzenberger
Schulman Grove Visitor Center.
Dr. Edmund Schulman, Wissenschaftler an der Universität des Staates Arizona, beschäftigte sich in den 1950er Jahren mit der Suche nach den ältesten Bäumen der Erde. Er reiste dafür durch den Südwesten der USA und wurde schließlich in den White Mountains fündig. In Erinnerung an den Entdecker der ältesten noch lebenden Bäume erhielt der Schulman Grove seinen Namen.
Über zwei vom Visitor Center ausgehende Wanderwege können die ältesten Bäume erkundet und bestaunt werden. Am Discovery Walk befindet sich der von Dr. Schulman datierte über 4.000 Jahre alte "Pine Alpha". Der älteste noch lebende Baum ist der 4.723 Jahre alte Mehtuselah Tree am gleichnamigen Trail.
Es lohnt sich, den Schulman-Grove vor Sonneaufgang zu besuchen. Es ist ein faszinierender Anblick, wenn die Sonne über der Sierra Nevada aufgeht und die Welt der ältesten Bäume zum Leben erweckt. Der Schulman Grove ist fast ein Muss für jeden USA-Reisenden, der sich von der Natur angezogen fühlt.

Anfahrt:
Von Bishop aus benötigt man ca. eine Stunde Fahrzeit, um den Schulman Grove zu erreichen. Über den US Highway 395 führt der Weg Richtung Süden nach Big Pine. Kurz vor Big Pine biegt man auf den Highway 168 in östliche Richtung und folgt der Straße ca. 13 Meilen zur White Mountain Road. Von dort aus geht es links ab über eine 10 Meilen lange, gut befestigte Bergstraße zum Schulman Grove Visitor Center. Die ältesten Bäume der Erde befinden sich entlang zweier unterschiedlich langer Wanderwege. Es empfiehlt sich allerdings festes Schuhwerk zu tragen.


© Text: Reimar Bezzenberger
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Traumstraße mit Meeresblick  Artikel zeigen

Palm Springs: Neues "Architecture and Design Center"  Artikel zeigen

Outdoors in Dallas und Fort Worth  Artikel zeigen

Upstate New York: Sanft aber herzlich  Artikel zeigen

Fotoshow: Tennessees Landschaften  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 1/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz. Besucher finden hervorragende Ausstellungen zu den Themen Kunst und Geschichte, Musik, Politik und Technik.

 zum Thema
 

Slideshow: Best of Arizona

Das Monument Valley im Gegenlicht.

Monument Valley, Red Rocks, Grand Canyon: Arizona ist das Highlight jeder Tour durch den Südwesten der USA. AMERICA zeigt Foto-Impressionen aus dem Wüstenstaat.

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen