OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

South Dakota © Christian Heeb
© Christian Heeb

South Dakota



Indianer machen rund zehn Prozent der Bevölkerung South Dakotas aus. Auf ihrem Land liegt das Mount Rushmore National Memorial.

Name: Dakota bedeutet auf Sioux Freund oder Gefährte.
Spitznamen: Coyote State oder Mount Rushmore State
Einwohner: ca. 804.000
Hauptstadt: Pierre
Weitere größere Städte: Sioux Falls, Rapid City, Aberdeen
Topografie: Teil des Zentralen Tieflandes und Prärieebenen im Osten, im Westen Missouriplateau und Grasland der Great Plains.
Klima: warme Sommer und kalte Winter mit viel Schnee von November bis März. Die Niederschläge im restlichen Jahr sind gering.
Parks: Mount Rushmore National Memorial, Badlands National Park, Jewel Cave National Monument, Black Hills National Forest
Attraktionen: Die wohl bekannteste Attraktion sind die vier steinernen Präsidentengesichter der Mount Rushmore Gedenkstätte, ein Symbol für die amerikanische Demokratie.
Wussten Sie's? Einer der wichtigsten Momente in der Geschichte South Dakotas war die erste Entdeckung von Gold 1874. Die weltweit ertragreichste Mine ist die Homestake Mine in den Black Hills. Ein Brauch der Dakota Indianer war die Bestattung ihrer Toten möglichst hoch über der Erde, so dass Siedler hin und wieder von Körpern in den oberen Ästen der Bäume berichteten, z.B. in den Three Sisters Pappeln in Pierre.

Weitere Infos:
Rocky Mountain International
(Idaho, Montana, South Dakota, Wyoming)
Scheidswaldstraße 73
60385 Frankfurt
Tel.: 069-25 53 82 30
Fax: 069-25 53 81 00
E-Mail: info@rmi-realamerica.de
www.rmi-realamerica.de


 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Fotoblog: Portrait einer Lakota  Artikel zeigen

Nationalparks der USA: Badlands, South Dakota  Artikel zeigen

Nationalparks der USA: Wind Cave, South Dakota  Artikel zeigen

Winter in den Rocky Mountain States  Artikel zeigen

Neue Marke: The Great American West  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Die Welt der Ureinwohner

Native Americans in den USA, First Nations in Kanada: Besuche bei den nordamerikanischen Ureinwohnern werden immer populärer. Das AMERICA Journal berichtet regelmäßig.

 zum Thema
 

Fotoshow: Best of Illinois

Abraham Lincoln lebte lange Jahre in Illinois.

Illinois mit seiner brodelnden Metropole Chicago ist die Heimat Ernest Hemingways und Abraham Lincolns. Die berühmte Route 66 durchquert den Bundesstaat vom Lake Michigan bis zum Mississippi - doch es gibt noch mehr Highlights ...

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen