OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Mount Washington Auto Road
© Mount Washington Auto Road

Neuengland im Schnee



Das verschneite Neuengland ist für viele Besucher besonders anziehend. Neben Skifahren und Langlaufen gibt es viele weitere Möglichkeiten, den Nordosten der USA während der kalten Jahreszeit zu erleben.

Mountainbike im Schnee


Romantisch wohnen kann man in einem der gemütlichen Bed & Breakfasts und Inns. Im Wildflower Inn in Vermont beispielsweise können Gäste unter anderem Schlittschuhlaufen, Langlaufen und Schlittenfahren. Als besonderes Highlight kann man hier mit speziellen Fat Tire Bikes zu Mountainbiketouren im Schnee aufbrechen. www.wildflowerinn.com

Schneeschuhwandern


Ein ebenfalls beliebtes Wintervergnügen sind Schneeschuhwanderungen mit oder ohne Guide, die unter anderem auch von der Trapp Family Lodge in Vermont angeboten werden. Dazu schnallt man sich unter die eigenen Schuhe spezielle Schneeschuhe, mit denen es sich relativ einfach durch unberührte Schneelandschaften marschieren lässt. www.trappfamily.com

50 Kilometer Loipen


Das auch in Vermont liegende Blueberry Hill Inn mit seiner authentischen Architektur des frühen 19. Jahrhunderts vermittelt ein Gefühl des traditionellen Landlebens. Das angeschlossene Blueberry Hill Ski & Snowshoe Center pflegt rund 50 Kilometer Loipen und Wege für Schneeschuhwanderungen in der Moosalamoo National Recreation Area im Green Mountain National Forest. www.blueberryhillinn.com

Langlauf auf dem Biohof


Die Green Mountain Girls in Northfield, Vermont betreiben einen Bio-Bauernhof mit Schweinen, Ziegen und Hühnern und ruhigen Waldwegen in der direkten Umgebung, auf denen es sich im Winter wunderbar mit oder ohne Schneeschuhe wandern und Langlaufski fahren lässt. www.eatstayfarm.com

Pistenraupe zum Gipfel


Etwas wilder und spektakulärer geht es auf dem Snow Cat zu, das Gäste auf den Mount Washington in New Hampshire bringt. Wenn in den Wintermonaten die Zahnradbahn Cog Railway nicht fährt und die Autostraße geschlossen ist, wird diese umfunktionierte Pistenraupe zum einzigen Transportmittel, um auf den höchsten Gipfel im Nordosten der USA zu gelangen.
Während der Fahrt können Reisende die subarktischen Bedingungen der schneebedeckten Landschaft erleben. Auf dem Gipfel gibt es ein Mittagessen und eine Führung durch die berühmte Wetterstation, bevor es wieder zurück zum Fuß des Berges geht. www.mountwashington.org/about/visitor

Fahrt im Pferdeschlitten


Besonders idyllisch ist es, die weiße Pracht aus einem Pferdeschlitten heraus zu genießen und dabei von einer kuscheligen Decke gewärmt zu werden. Pferdeschlittenfahrten gibt es zum Beispiel in Kennebunkport, Maine bei Rockin? Horse Stables. www.rockinhorsemaine.com/sleigh

Von Hütte zu Hütte


Ein anderes außergewöhnliches Winterabenteuer wartet auf Outdoor-Fans in Maine. Maine Huts & Trails ist eine Organisation, die im westlichen Teil des Bundesstaates vier komfortable Lodges mit hausgemachtem Bio-Essen betreibt und mehr als 80 Kilometer an Wanderwegen verwaltet. Auf Langlaufskiern oder mit Schneeschuhen kann man hier in Tagesetappen von Hütte zu Hütte fahren oder wandern, und dabei die schönen Seen, Flüsse und Waldlandschaften im Winterlook erleben. www.Mainehuts.org


INFORMATIONEN
Iwww.neuenglandusa.de.



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Neuengland: Winterspaß in Maine  Artikel zeigen

Winterurlaub auf Arizonas Skipisten  Artikel zeigen

Winterspaß in North Dakota  Artikel zeigen

Winterland Nevada  Artikel zeigen

Winter in Aspen/Snowmass: 10 Low-Budget-Tipps  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 1/2024 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Burger, BBQ & Craft Beer

Natürlich sind Burger und BBQ, Ahornsirup und Bisonsteaks nicht aus der Küche Nordamerikas wegzudenken - aber auch Fans der Gourmetküche finden in den meisten Metropolen eine Fülle von Angeboten.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



Abo Abo kuendigen Kontakt Impressum Datenschutz
Seite empfehlen