OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ohio%20River%20Scenic%20Byway%2C%20Indiana © Indiana%20Tourism%20Office
© Indiana%20Tourism%20Office

Indiana - ein Kurzportrait



Viele Präsidenten, Musiker und Literaten stammen aus Indiana. Hier kann man in Indianapolis auf den Spuren der Rennfahrt-Geschichte unterwegs sein oder das Land der Amish besuchen.

Name: Indianerland oder Land der Indianer.
Spitzname: Hoosier State
Einwohner: ca. 6,37 Mio.
Hauptstadt: Indianapolis
Weitere größere Städte: Fort Wayne, Evansville, Gary
Topografie: Die Landschaft ist meist hügelig mit Gletschern im Norden und Dünen an der Küste zum Lake Michigan.
Klima: feucht-heiße Sommer und kalte bis sehr kalte Winter. Durch den Wechsel von warmem und kaltem Wetter entstehen schnell Gewitterstürme und Tornados. Der Herbst ist meist warm und sonnig.
Parks: Abraham Lincoln Boyhood National Memorial, Indiana Dunes National Lakeshores, 24 State Parks
Attraktionen: Der Indianapolis Motor Speedway, auf dem 1911 das erste Indy 500 - das berühmteste Autorennen der Welt - stattfand. Bedeutende Museen in Indianapolis, wie z.B. das "Eiteljorg Museum of American Indians & Western Art" oder das Indianapolis Museum of Art mit Sammlungen aus aller Welt. Im Norden liegen mehrere Amish-Gemeinden.
Wussten Sie's? Wabash war 1880 die weltweit erste elektrisch beleuchtet Stadt. Der Lost River fließt über 22 Meilen unterirdisch.
Persönlichkeiten: Indiana hat außerordentlich viele Berühmtheiten hervorgebracht: Indianerhäuptlinge, (Vize-)Präsidenten, Musiker und Literaten. Von hier stammen z. B. James Dean, Michael Jackson und Basketballer Larry Bird.


Weitere Infos:
Great Lakes of North America
c/o TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann bei Düsseldorf
Tel.: 0 21 04-79 74 51
Fax: 0 21 04-91 26 73
E-Mail: greatlakes@travelmarketing.de
Internet: www.greatlakes.de


 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Fotoshow: Unbekanntes Indiana  Artikel zeigen

Keimzelle der USA  Artikel zeigen

Nationalparks der USA: Shenandoah, Virginia  Artikel zeigen

Illinois - ein Kurzportrait  Artikel zeigen

Nationalparks der USA: Gates of the Arctic, Alaska  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 4/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Kultur Pennsylvania

In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz. Besucher finden hervorragende Ausstellungen zu den Themen Kunst und Geschichte, Musik, Politik und Technik.

 zum Thema
 

Fotoshow: Best of Illinois

Abraham Lincoln lebte lange Jahre in Illinois.

Illinois mit seiner brodelnden Metropole Chicago ist die Heimat Ernest Hemingways und Abraham Lincolns. Die berühmte Route 66 durchquert den Bundesstaat vom Lake Michigan bis zum Mississippi - doch es gibt noch mehr Highlights ...

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen