OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Tennessee Tourism
© Tennessee Tourism

Tennessee: 10 Tipps für Wasseraktivitäten



Der Sommer in Tennessee ist heiß. Um sich abzukühlen, gibt es eine Vielzahl abwechslungsreicher Wasseraktivitäten – von der SUP-Tour in einem alten Steinbruch bis zum Wasserfall-Canyoning. AMERICA stellt zehn Highlights vor.

1. Rafting auf dem Nolichucky River
Während einer Fahrt auf dem Nolichucky River im Osten von Tennessee erleben Adrenalinjunkies rauschende Stromschnellen und eindrucksvolle Kaskaden. Der Fluss gilt als eines der besten Wildwasserziele des Landes.

2. Kajak fahren durch die Hiwassee River Gorge
Wer es weniger abenteuerlich mag, begibt sich auf eine ruhige Kajakfahrt durch die Schlucht des Hiwassee River im Südosten des Bundesstaates. Dort paddelt man zwischen hoch aufragenden Klippen und Wäldern.

3. Bootstour auf dem Reelfoot Lake
Teilnehmer der geführten Bootstouren auf diesem idyllischen See bestaunen Zypressen, versunkene Wälder sowie eine reiche Tierwelt mit Adlern und Reihern.

4. Pontoon-Bootsfahrt auf dem Norris Lake
An Bord eines Pontonboots geht es für Urlauber über den weitgehend unberührten Norris Lake nördlich von Knoxville. Mit über 1.280 Kilometern Uferlinie bietet dieser weitläufige See reichlich Gelegenheit zum Schwimmen, Angeln und Genießen des Panoramablicks auf die umliegenden Berge.

5. Stand-Up-Paddling im Ijams Quarry
Die ruhigen Gewässer des Steinbruchs in Knoxville eignen sich hervorragend, um das eigene Gleichgewicht zu testen. Vom See aus bietet das Stand-Up-Paddling eine schöne Perspektive auf die Umgebung des Sees.

6. Wasserfall-Canyoning bei den Fall Creek Falls
Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, begibt sich im Fall Creek Falls State Park auf ein Canyoning-Abenteuer, seilt sich an Wasserfällen ab, stürzt sich in erfrischende Pools und erkundet die eindrucksvollen Landschaften des Parks.

7. Jetski-Ausflug auf dem Boone Lake
Einen Adrenalinrausch spüren Urlauber, während sie auf einem Jetski über das kristallklare Wasser des riesigen Boone Lake fahren.

8. Angeln auf dem Tennessee River
Angler werfen ihre Rute in dem für seinen großen Fischreichtum bekannten Tennessee River aus und genießen die Entspannung. Einen beliebten Rückzugsort finden sie in der Lodge at Pickwick Landing in West Tennessee.

9. Water Tubing auf dem Little River
Relaxen kann man auch, wenn man sich mit der sanften Strömung des Little River gleiten lässt. Beim Tubing genießt man die Schönheit der Great Smoky Mountains.

10. Planschen im Soaky Mountain Wasserpark
Soaky Mountain in Sevierville bietet Unternehmungen für die ganze Familie, darunter ein 35.000 Quadratmeter großes Wellenbad, eine Wasserachterbahn und zwei Wasserrutschen.


INFORMATIONEN
Weitere Informationen zu Tennessee unter www.tnvacation.com



© Text: Lieb Management
 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 4/2023 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Die Welt der Ureinwohner

Native Americans in den USA, First Nations in Kanada: Besuche bei den nordamerikanischen Ureinwohnern werden immer populärer. Das AMERICA Journal berichtet regelmäßig.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen