OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Tennessee Tourism
© Tennessee Tourism

Tennessee: 7 Bucketlist-Erlebnisse



Tennessee ist ein ideales Reiseziel für Outdoor-Enthusiasten und Musikfans. AMERICA stellt sieben besondere Erlebnisse für 2024 vor – von der Fahrt im Heißluftballon über eine exklusive Tour durch die Grand Ole Opry bis zum Fallschirmsprung.

1. Heißluftballonfahrt in Northeast Tennessee


Die beeindruckende Schönheit des Nordostens von Tennessee erleben Besucher während einer Heißluftballonfahrt aus einer neuen Perspektive. Mit einem erfahrenen Piloten treibt man dabei sanft durch die Lüfte und genießt dabei beeindruckende Aussichten auf Berge, Flüsse und das üppige Grün der Region.

2. Übernachten in Suite 1986 von Dolly Parton


Der personalisierte Reisebus von Dolly Parton heißt Suite 1986 und befindet sich in Dollywood's DreamMore Resort and Spa.
Umgeben von üppigem Dekors und persönlichen Details werden Übernachtungsgäste hier in die Jahre 2008 bis 2022 zurückversetzt, als die Musik-Ikone mit dem Bus „on the road“ war.
Im März 2022 erwarb das Resort das Gefährt und verwandelte es in die Suite 1986, die auch kulinarische Köstlichkeiten und einen speziellen Concierge-Service bietet.

3. Gleitschirmfliegen im Sequatchie Valley


Ein aufregendes Gleitschirmabenteuer erwartet Besucher im Sequatchie Valley, das mit einem imposanten Panoramablick, sanften Hügeln, Flüssen und Klippen die perfekte Kulisse bildet.

4. Glühwürmchen-Show im Great Smoky Mountains-Nationalpark


Jedes Jahr im Juni kommt es in den geschützten Blätterdächern des Nationalparks in Ost-Tennessee zu einem Naturphänomen. Während eines zweiwöchigen Zeitfensters blinken Tausende von Glühwürmchen gleichzeitig in der Nähe des Elkmont-Campingplatzes.
Dabei handelt es sich um ein Paarungsritual, das nur bei dieser Glühwürmchenart – heimisch in Tennessee und in Thailand – vorkommt. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Möglichkeit, dieses Schauspiel der gleichzeitigen Biolumineszenz zu beobachten, durch ein Lotteriesystem bestimmt.

5. Fallschirmspringen in West Tennessee


Nur 40 Minuten von Memphis entfernt, wagen Adrenalinjunkies den Sprung aus schwindelerregenden Höhen und werden mit einer Sicht auf malerische Landschaften und sanfte Hügel belohnt.

6. Wildwasser-Rafting in East Tennessee


Der Ocoee River, bekannt für seine olympische Strecke, zählt zu den besten Wildwasserflüssen der USA. Das 18 Kilometer lange Wildwasserabenteuer zieht jährlich über 300.000 Paddler an.
Eingebettet in die Bald und Unaka Mountains, bietet der anspruchsvolle Nolichucky River mit seiner etwa 14 Kilometer langen Schlucht eine wilde Umgebung für eine geführte Tour.
Während es auf dem von den Great Smoky Mountains umgebenen Upper Pigeon River rasant hergeht, bietet der Lower Pigeon River sanfte Stromschnellen, ruhige Badestellen und malerische Aussichten für gemütliche Floßfahrten.
Auf dem als State Scenic River ausgewiesenen Hiwassee River, in dessen Umgebung es Übernachtungsmöglichkeiten gibt, betreiben Urlauber Rafting auf eigene Faust.

7. VIP-Backstage-Tour in der Grand Ole Opry


Die Opry, Konzerthalle und Heimat der Country Musik, erleben Gäste wie ein Star bei einer privaten Backstage-Tour vor einer Live-Show. Während der Tour besichtigen die Teilnehmer die Garderoben sowie den berühmten Family Room, in dem die Künstler vor ihrem Auftritt relaxen, und werden persönlich durch einen der Stars des jeweiligen Abends begrüßt.
Nach Drinks und Snacks steht das Highlight an: Wenn sich der große rote Vorhang hebt, genießen die Teilnehmer die erste Hälfte der Show von einem exklusiven Sitzplatz direkt auf der Bühne aus.


INFORMATIONEN
www.tnvacation.com



© Text: Lieb Management
 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 4/2023 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Die Welt der Ureinwohner

Native Americans in den USA, First Nations in Kanada: Besuche bei den nordamerikanischen Ureinwohnern werden immer populärer. Das AMERICA Journal berichtet regelmäßig.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen