OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Hawaii Tourism / Tor Johnson
© Hawaii Tourism / Tor Johnson

Hawaii: 25 Jahre Jurassic Park



Im Jahr 1993 kam Steven Spielbergs Jurassic Park in die Kinos und brach Besucherrekorde. 25 Jahre später feierte "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich" Premiere in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Viele der unvergessenen Szenen wurden in Hawaii gedreht.

Der Beruf des Location Scout für Hollywood-Blockbuster und Fernsehserien muss lukrativ sein in Hawaii: Die sechs Hauptinseln des Archipels bieten eine unerschöpfliche landschaftliche Vielfalt und sind in der Filmbranche äußerst beliebt.
So spielen die Inseln auf der Leinwand nicht nur sich selbst, sondern verwandeln sich mühelos in Wüsten wie im Nahen Osten, spiegeln die Weite Australiens oder die üppige Vegetation Südamerikas.
Spielberg machte sich in seinem Filmepos Jurassic Park die imposanten Küsten, Schluchten, Täler und Gärten zunutze. Hier einige der schönsten Dino-Drehorten auf Oahu und Kauai:

Filmtour: Kualoa Ranch, Oahu


Das über 1.600 Hektar große, historisch bedeutungsvolle Naturreservat im Westen Oahus ist bereits ohne Requisiten filmreif.
Während der Premier Movie Tour können Besucher ein Selfie vor dem umgestürzten Baumstamm aus Jurassic Park machen und die Szene nachspielen, in der der Paläontologe Alan Grant und seine Kinder Schutz vor dem Tyrannosaurus in der Produktion von 1993 fanden.
Die Tour führt hinter die Kulissen der Drehorte, die sowohl für Jurassic Park als auch "Jurassic World 2: Das gefallene Königreich" relevant waren - unter anderem zur Anlegestelle der "Gyrosphere" und zum Jurassic Park Tor. 
www.kualoa.com/premier-movie-sites-tour

Helikopterflug: Manawaiopuna Falls, Kauai

 
Für Nervenkitzel sorgt ein Helikopterflug entlang der spektakulären Kulisse Kauais. Am Fuße der Manawaiopuna Falls, die nur auf diesem Weg erreichbar sind, werden Jurassic Park-Fans Teil der Szene, in der die Filmstars zum ersten Mal auf "Isla Nublar" landen.
An dieser Stelle der 80-minütigen Tour kommen Teilnehmer so nah an die über 100 Meter hohen Wasserfälle, die auch Jurassic Park Falls genannt werden, dass sie den Sprühregen des imposanten Komparsen auf der Haut spüren.
Zur Dramatik steuert die Jurassic Park-Filmmusik bei, die während des Landeanflugs gespielt wird. Der Pilot teilt zudem Informationen über die einheimische Flora und Fauna und über die Geschichte der Landwirtschaft auf Kauai.
www.islandhelicopters.com/falls.html

Bootstour: Napali Coast, Kauai

 
Um die beeindruckende Napali Coast zu bewundern, bietet sich eine Bootsfahrt oder Segeltour entlang der mehr als 1.000 Meter hohen Felsformationen an.
Die Kulisse spielt auch in Fluch der Karibik und King Kong eine Rolle. Touren werden von verschiedenen Veranstaltern angeboten: 
www.holoholokauaiboattours.comwww.napali.comwww.bluedolphinkauai.comwww.makanacharters.com

Rundgang: Allerton Garden, Kauai

 
Der 40 Hektar große Botanische Garten an Kauais Südküste beheimatet unter anderem imposante Moreton Feigenbäume. Eines der Prachtexemplare wird prominent in der Jurassic Park-Szene eingesetzt, in der Grand und die Kinder die Dinosauriereier entdecken. 
Die riesigen Bäume sind in zahlreichen weiteren Filmen zu sehen, darunter in Fluch der Karibik. Der botanische Garten mit seinen Regen- und Bambuswäldern und den exotischen Obstbäumen kann auf eigene Faust oder als Teil einer Gruppenführung erkundet werden.
https://ntbg.org/gardens/allerton


INFORMATIONEN
www.gohawaii.com/de



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Auf der Bank mit Forrest Gump  Artikel zeigen

Arizona: Heimat glorreicher Revolverhelden  Artikel zeigen

Panama City Beach: Neues Zuhause für Schildkröten  Artikel zeigen

Aktiv durch British Columbia  Artikel zeigen

Hawaii - ein Kurzporträt  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 4/2020 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Burger, BBQ & Craft Beer

Von den USA und Kanada träumen, das geht im Moment am besten bei einem leckeren Essen mit Spezialitäten aus Nordamerika - von Ahornsirup über Burger bis TexMex-Küche.

 zum Thema
 

Slideshow: Der Tiefe Süden

Harbststimmung am Blue Ridge Parkway, North Carolina

Christian Heeb, Stammfotograf des AMERICA Journals, war auf einem Roadtrip durch Deep South unterwegs - und brachte außergewöhnliche Aufnahmen mit. Sein Wissen vermittelt er in Workshops.

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen