OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Vincent Tullo
© Vincent Tullo

New York: The Black Experience



Im Rahmen des Black History Month in den USA kann man den Spuren der schwarzen Bevölkerungsgruppe in New York im Rahmen des Informationsportals „The Black Experience in NYC“ mit Stadtviertel-Führern, Videos, Interviews und Artikeln folgen.

New York City ist die Stadt in den USA mit der zahlenmäßig größten schwarzen Bevölkerungsgruppe – die Kultur ist daher ein wesentlicher Bestandteil der Identität von New York City, von der weltberühmten Musik über die gefeierte Gastronomieszene bis hin zur bildenden und darstellenden Kunst.
Zu den Inhalten des Content-Hub gehören die „Black-Owned Neighborhood Guides“, touristische Stadtteilführer in denen Geschäfte, Restaurants, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Crown Heights, Jamaica, Flatbush, Bedford-Stuyvesant und Harlem vorgestellt werden. Weitere sollen folgen.
Dazu kommen die die „Love Letters to NYC“, Liebesbriefe von führenden Vertretern der Black Community wie Tenicka B. (Nonprofit-Führungskraft und Digital Content Creator), Dondre Green (NYC-Fotograf und Direktor von Bronx Narratives), Rondel Holder (Senior Director, Multicultural Content, NYC & Company und Gründerin von Soul Society 101) und Sade Lythcott (CEO, National Black Theatre).

Reiseführer und Videos


Zu den weiteren Highlights gehören ausgewählte „All In NYC: Portrait“-Videos, die die Geschichten von Kleinunternehmern und führenden Persönlichkeiten aus den fünf Stadtbezirken erzählen, darunter der Besitzer der historischen Neir's Tavern, Loycent Gordon, und die Inhaberin der Bronx-Buchhandlung The Lit.Bar, Noëlle Santos.
Der Content-Hub bietet außerdem kulinarische Reiseführer mit Empfehlungen für afrikanische, karibische und lateinamerikanische Restaurants, sowie Interviews mit Vertretern der Black Community in NYC, unter anderem mit der Aktivistin, Schauspielerin und Comedian Kerry Coddett und der Designerin Fe Noela.
Die neue Video-Serie „The Freedom to Be“ stellt Subkulturen innerhalb der Black Community vor, zum Beispiel „Black Cowboys in NYC” und die „Alvin Ailey Dancers“.
Der Content-Hub informiert auch über Stätten schwarzer Geschichte und Kultur in den fünf Stadtbezirken und zeigt Möglichkeiten auf, die Black Community der Stadt zu unterstützen, darunter Restaurants und Geschäfte, die von Schwarzen geführt werden.


INFORMATIONEN
Neue Inhalte und Informationen werden regelmäßig unter nycgo.com/TheBlackExperience hinzugefügt. Dort sind auch weitere kulturelle Stadtteilführer und Informations-Seiten zu den vielfältigen Communities in NYC zu finden, unter anderem „The Asian Experience“ und „The Latino Experience“.



© Text: NYC & Company c/o Aviareps Tourism GmbH
 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2022 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Das kulturelle Leben startet nach der Pandemie wieder durch! In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen