OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Sugar Sand
© Sugar Sand

Florida: Brauer, Winzer & Brenner



Schon seit dem 16. Jahrhundert wird in Florida Wein angebaut. Heute stehen die Produkte der Brauereien und Destillerien aus dem Sunshine State genauso hoch im Kurs. Eine Reise auf den Spuren der flüssigen Delikatessen.

Eine jahrhundertealte Beziehung


Unter den amerikanischen Weinanbaugebieten erfreuen sich heute besonders Kalifornien, Washington oder Oregon großer Bekanntheit. Vielen Weinkennern ist gar nicht bekannt, dass die eigentliche Geburtsstätte des amerikanischen Weins in Florida liegt.
Tatsächlich wird in St. Augustine, im Nordosten des Staates, seit etwa 1565 das Getränk produziert. An der Westküste nördlich von Tampa liegt beispielsweise das Weingut Sparacia Witherell Family Winery & Vineyards. Auf einer der höchsten Erhebungen Floridas begünstigt eine schwüle Brise vom Golf von Mexiko den Anbau von einheimischen Muscadine- und Hybridtrauben.
Durch die Anwendung umweltschonender Anbauverfahren kreiert die Sparcia Familie hier neben klassischen Weinen auch etwas gewagtere Experimente wie einen Heidelbeerwein. An lauen Abenden können Besucher auf der Steinterrasse mit Blick auf den Weinberg verkosten und mehr über den Anbau in Florida erfahren. An Wochenenden gibt es häufig Livemusik.

Die Brauereien des Sunshine States


Bier blickt in Florida nicht auf so eine lange Geschichte zurück wie der Wein, aber überall im Staat finden sich heute Brauereien jeder Größe, die das passende Feierabendbier für jeden Geschmack produzieren.
In Pensacola auf Floridas Panhandle hat in einem alten Feuerwehrhaus aus den 20er-Jahren eine der ältesten Brauereien ihren Sitz, der McGuire’s Irish Pub.
Derzeit werden dort fünf Biere aus hauseigener Hefe gebraut. Zusätzlich gibt es je nach Jahreszeit passende Sorten. Das beliebte Root-Beer kann im Pub direkt vom Fass verkostet werden.
Auch für den Geschmack deutscher Besucher ist gesorgt: In Clay County nahe Jacksonville braut die Pinglehead Brewering Company ein vom deutschen Pils inspiriertes Bier, das sich erst kürzlich den zweiten Platz bei Floridas Beer Professional Championship sichern konnte.
Im Gegensatz dazu versucht die Florida Ave Brewing Co. in Wesley Chapel mit ihren Qualitätsbieren genau das zu verkörpern, was Florida ausmacht. Die Biere sollen so schmecken, dass sie beim Bootfahren oder Entspannen unter einem Sonnenschirm getrunken werden können.
Dazu gehört zum Beispiel das „Tangerine Splash", ein leichtes Weizenbier, das mit Kamillenblüten gebraut wird und einen ausgewogenen Geschmack von Zitrusfrüchten mit Mandarine und Kamille aufweist.
Wem der Besuch einer Brauerei nicht genug ist, der kann sich auf dem Daytona Beach Ale Trail auf eine hopfige Reiseroute begeben und von Craftbeer-Kreationen bis klassischen Bieren die gesamte Bandbreite des Biergenusses erleben. Der Trail umfasst fast zwei Dutzend Brauereien, Schankwirtschaften und Destillerien.

Cocktails To-Go


Die in Jacksonville ansässige Bio-Destillerie Manifest Distilling hat ihr Angebot in den vergangenen sechs Jahren stetig weiterentwickelt. Die neuesten Kreationen sind sogenannte „Ready-to-Drink“-Cocktails.
So sollen Gäste des hauseigenen Cocktail Rooms die Möglichkeit bekommen, ihre liebsten Getränke ohne großen Aufwand in Dosen überall mithinnehmen zu können – originell, aber nicht besonders nachhaltig.
Die RTD-Line umfasst bisher drei Geschmacksrichtungen: Manifest Classic Daiquiri, Manifest Vodka Mule und Manifest Vodka Spritz. Rachat Peugeot, Renault, Vente voiture export rachatvotrevoiture.com/vente-voiture-export/

Von der Zuckerrohrfarm zur Destillerie


Die erst 2018 eröffnete Sugar Sand Distillery liegt inmitten einer zehn Hektar großen Zuckerrohrfarm und ist ein echter Farm-to-Bottle-Betrieb.
Die Destillerie entstand aus dem Wunsch des Gründers Don Davies heraus, die Liebe zur Landwirtschaft mit der Begeisterung für handgefertigte Spirituosen zu verbinden.
Als gebürtiger Floridianer und Einwohner von Lake Placid nutzt Don Früchte aus dem eigenen Garten, um seine Spirituosen zu veredeln, sowie Wassermelonen aus der Region für seinen einzigartigen Watermelon Moonshine. Heute produziert er Whiskey, Wodka, Limoncello und Moonshine.


INFORMATIONEN
Visit Florida, www.visitflorida.com

© Text: Lieb Management
 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 1/2024 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Burger, BBQ & Craft Beer

Natürlich sind Burger und BBQ, Ahornsirup und Bisonsteaks nicht aus der Küche Nordamerikas wegzudenken - aber auch Fans der Gourmetküche finden in den meisten Metropolen eine Fülle von Angeboten.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



Abo Abo kuendigen Kontakt Impressum Datenschutz
Seite empfehlen