OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © visitstpeteclearwater.com
© visitstpeteclearwater.com

St. Pete/Clearwater: Streetart-Festival



Neben zahlreichen Museen tragen über 70 „Urban Murals“ zum kreativen Ruf von St. Pete/Clearwater bei. Während des SHINE Festivals vom 18. bis 26. Oktober 2019 sorgen Streetart-Künstler wieder dafür, dass das Stadtbild noch farbenfroher wird.

Bereits zum fünften Mal wird St. Pete während des SHINE Festivals durch weitere Straßenkunst verschönert.
Die Besucher können live miterleben, wie Künstler über mehrere Tage an ihren Motiven arbeiten, bis die farbenfrohen Urban Murals vollendet sind. Seit dem ersten Event 2015 sind Dutzende neue Bilder in den Straßen von St. Pete entstanden.
Street-Art-Künstler aus der ganzen Welt nehmen teil, so hat auch der deutsche Künstler Mark Gmehling mit seinem Werk „Pinocchio“ ein Wandbild in St. Pete erstellt.

Wachsende Anerkennung


St. Pete ist ein Beispiel dafür, dass Kunst das Gesicht einer Stadt nachhaltig verändern kann und sie auf diese Weise noch enger mit ihren Einwohnern zusammenschweißt.
Die farbenfrohen Urban Murals sind mittlerweile nicht mehr wegzudenken und werden gleichermaßen für ihren künstlerischen Wert wie für ihren gesellschaftlichen Einfluss geschätzt.
„Die Anerkennung für unsere Arbeit hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen“, bestätigt Leon Beodre, Direktor und Co-Kurator des SHINE Festivals.

 © visitstpeteclearwater.com
© visitstpeteclearwater.com
You are my sunshine.

Touristisches Highlight


Auch bei Besuchern der Region St. Pete/Clearwater steht eine Besichtigung der Kunstwerke weit oben auf der Agenda.
Die Murals liegen alle im Stadtzentrum und sind gut zu Fuß erreichbar, sodass Touristen sie auch auf eigene Faust erkunden können. Eine interaktive Karte hilft dabei.
Für alle, die mehr über die Hintergründe der Kunstwerke und über die Streetart-Künstler erfahren möchte, bietet sich ein geführter Rundgang an.
Jeden Samstag um 10 Uhr findet eine Tour von Florida CraftArt statt, die innerhalb von 1,5 Stunden einen Einblick in die Mural-Szene gibt.
Auch mehrmalige Streifzüge lohnen sich, weil die Open-Air-Galerie stets im Wandel ist. Die Witterung zehrt an Fassaden, neue Werke kommen hinzu, andere werden entfernt, übermalt oder erweitert.


INFORMATIONEN
www.VisitStPeteClearwater.com/de



 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 5/2019 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Kultur Pennsylvania

In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz. Besucher finden hervorragende Ausstellungen zu den Themen Kunst und Geschichte, Musik, Politik und Technik.

 zum Thema
 

Fotoshow: Best of Illinois

Abraham Lincoln lebte lange Jahre in Illinois.

Illinois mit seiner brodelnden Metropole Chicago ist die Heimat Ernest Hemingways und Abraham Lincolns. Die berühmte Route 66 durchquert den Bundesstaat vom Lake Michigan bis zum Mississippi - doch es gibt noch mehr Highlights ...

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen