OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos


Der Schatz der Sierra Nevada · Weine aus Kalifornien



(Leseprobe aus AMERICA Journal 4/2012)

In Kalifornien laufen östlich von Sacramento die Bergmassive der Sierra Nevada in sanften Hügeln aus. Diese Foothills, die wegen ihrer Goldgräberhistorie auch El Dorado Hills heißen, bringen gute Weine hervor. Anders als das berühmte Napa Valley gelten sie obendrein noch als Insidertipp.


Die Straßen werden immer schmaler, schlängeln sich an Wiesen, Hecken und Apfelbäumen entlang. Am Weg nur wenige Häuser und wenige Autos. Zwei Gefährte passen gerade mal aneinander vorbei in dieser ländlichen Idylle bei Placerville - in den sanften Ausläufern der Sierra Nevada. Das Gehöft der Boeger Winery gruppiert sich um ein ansehnliches Farmerhaus mit elegant-rustikalem Shop für den Weinverkauf. Gegenüber kauert sich ein altes Holzhäuschen mit Balkon idyllisch an einen Hang.
Justin Boeger, Juniorchef und Chefwinzer, geht die Stufen unter dem Balkon hinab durch eine massige alte Holztür mit ebenso altem Schloss. "Früher wurden hier die gepressten Trauben fermentiert. Heute nutzen wir den Keller für private Wine Tastings" , erzählt er. In solch lauschigem Gewölbe gute Tropfen probieren - das hört sich gut an. Aber im Shop macht das auch Spaß. Justin zeigt noch auf ein verwittertes Emblem: "Das stammt aus der Zeit vor der Prohibition und war eine Art Steuersiegel." Heute belegt es die Weintradition in diesem Teil Nordkaliforniens.
Der Hof nahe Placerville gehört zur Anbauregion El Dorado, die wiederum zur Oberregion Sierra Foothills. Dazu gesellen sich im Radius von 30 Kilometern noch Amador, Fair Play, Murphys und Shenandoah Valley, wenig weiter weg noch Calaveras und Lodi - allesamt verwöhnt vom milden, sonnigen Klima und von den richtigen Böden, damit gute rote und weiße Tropfen gedeihen. Das Weinparadies liegt zwei Autostunden nordöstlich von San Francisco und ist nicht zu verwechseln mit den weltbekannten Nachbarn an der Küste - Napa und Sonoma.
Aber wie diese bieten sich die Sierra Foothills an für weinselige Exkursionen, zum Beispiel auf dem Weg zu den angesagten Natur-Highlights Nordkaliforniens: dem Yosemite National Park im Süden, im Norden die Redwood Trees und Lassen Volcanic National Park; im Süden die Geisterstadt Bodie und Lake Tahoe. Der traumhafte Bergsee liegt hoch in der Sierra Nevada nahe des Squaw Valley, im Norden das Kajak-Paradies Whiskeytown Lake. Die Winzer verkaufen ab Hof, sie offerieren Verkostungen und Events mit Picknick und selbst gebackenem Brot. Zubringer ist die Landstraße Nummer 50. Das El Dorado Wine County zählt mehr als 20 Weinbauern. "Die Sierra Foothills insgesamt kommen auf deutlich mehr als 50 Höfe", so Greg Boeger, der 68-jährige Seniorchef des Weinguts. Er hat es 1972 gekauft, war lange auch Winemaker und hat mit dem Posten vor zehn Jahren Sohn Justin, jetzt 39, betraut. [...]



Den vollständigen Bericht und natürlich viele andere Artikel und Reportagen finden Sie in der Juli/August-Ausgabe 4/2012 des AMERICA Journals.
Erhältlich im gut sortierten Zeitschriftenhandel, in Bahnhofsbuch­handlungen oder gleich hier im Shop


 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2022 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Das kulturelle Leben startet nach der Pandemie wieder durch! In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen