OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos


Besondere Nächte in Kanada



Glamping unter den Sternen, Nächte umgeben von Métis-Kultur oder der Wildnis des Nordens, eine Suite hoch über Toronto oder ein Resort im japanischen Stil: Kanadas neueste Unterkünfte setzen auf Wow-Effekte.

Kulturzentrum Métis Crossing, Alberta
In malerischer Lage am North Saskatchewan River in Alberta hat in der Nähe des Kulturzentrums Métis Crossing The Lodge at Métis Crossing geöffnet.
Die Boutique-Lodge besticht mit ihrem Design, das sowohl traditionelle als auch zeitgenössische Métis-Handwerkskunst vereint. Für eine besondere Atmosphäre sorgt die einzigartige Mischung aus Komfort, Kultur und Métis-Geschichte.
Die Lodge bietet 40 Zimmer, ein Bistro und eine Lounge, deren bodentiefe Fenster abends einen Blick auf die Sterne ermöglichen.
Das Kulturzentrum Métis Crossing Cultural Gathering Center liegt auf dem Gelände einstiger Flussparzellen der Métis-Siedler aus dem späten 19. Jahrhundert und ermöglicht Einblicke in das traditionelle Kunsthandwerk der Métis.
Besucher können an kulturellen Touren teilnehmen oder lernen, wie Biberfallen aufgestellt werden. Métis Crossing ist zudem die Heimat einer Herde seltener weißer Bisons.

Sternenhimmel über Bear Spring
Glamping unter den Sternen, British Columbia
Im Herzen der West Kootenays, gute zehn Autominuten vom Künstlerstädtchen Nelson entfernt, liegt das 2021 eröffnete Bear Spring Eco Retreat inmitten beeindruckender Bergketten.
Gäste können in Glamping-Zelten aus Leinen, in A-Frame-Häusern oder im Haupthaus in gemütlichen Bed & Breakfast-Zimmern übernachten.
Das 120 Hektar große Grundstück ist in Sachen Grundversorgung nahezu autark und bietet Solarlicht, eine solarbetriebene Außendusche sowie einen Nutzgarten, in dem Gemüse geerntet und in einem gemeinschaftlich genutzten Kochbereich im Freien zubereiten werden kann.
Aktiv werden Besucher beim Wandern, Sternegucken, Schwimmen, Schneeschuhwandern und Tierbeobachtungen. Das Resort ist zwischen dem 19. Mai und 9. Oktober geöffnet.

Abenteuer in der Wildnis, Northwest Territories
Die Frontier Lodge lockt zwar schon seit 60 Jahren als Fly-In Fishing Lodge Besucher an den Ostarm des Great Slave Lake, doch jetzt hat sie sich komplett neu aufgestellt und ermöglicht als einzige Adventure Lodge der Region einen Zugang zu Outdoor-Erlebnissen im neuesten Nationalpark der Northwest Territories, dem Thaidene Nëné National Park.
Die Lodge an der Mündung des Stark River gegenüber der kleinen Gemeinde Lutsel K'e bietet geführte Wanderungen, Tier- und Nordlicht-Beobachtungen und Lunchs in der Wildnis.
Neben spektakulären Natur-Erlebnissen an den Gewässern und in der zerklüfteten Landschaft des Nordens erhalten Gäste einen Einblick in die Kultur und Traditionen der heimischen Dene.
Die Frontier Lodge kann bis zu 30 Personen beherbergen, die Programme starten ab Yellowknife und beinhalten den 50-minütigen Flug nach Lutsel K'e und eine Bootsfahrt zur Lodge.

Eine Nacht in der Jurte
Jurten und Meer in Nova Scotia
Eine Übernachtung mitten in der Natur muss nicht zwingend spartanisch sein: Sternenblick, Meeresrauschen und Feuerstelle bieten auch die neuen Authentic Seacost Yurts in Nova Scotia, die mit bequemen Betten, eigener Terrasse, Grill und teilweise mit eigenem Whirlpool ausgestattet sind und eine Sauna am Meer bieten.
Die ausgefallen Unterkünfte liegen mitten in atemberaubender Landschaft in Guysborough auf der Halbinsel an der Chedabucto Bay, in den Weinbergen des Authentic Seacost Distillery & Brewhouse, die Besuchern Besichtigungen sowie Verkostungen ermöglicht.

In den Wolken schlafen, Toronto
„The One“, Torontos neuer ikonischer Wolkenkratzer, der mit rund 306 Metern Höhe und 85 Stockwerken voraussichtlich das höchste Gebäude Kanadas sein wird, soll noch in 2022 fertiggestellt werden und dann das Luxushotel „Andaz Toronto“ beherbergen.
Mitten in Torontos Innenstadt, im schicken und lebendigen Stadtteil Yorkville, bietet die Luxus- und Lifestylemarke von Hyatt 145 Zimmer und 15 Suiten mit Ausblicken auf Toronto sowie einen Spa-Bereich, eine großzügige Veranstaltungsfläche inklusive Konferenzräumen und ein vielfältiges gastronomisches Angebot.
Durch die Nähe zu den beiden wichtigsten U-Bahn-Linien der Stadt sind alle Sehenswürdigkeiten Torontos in kürzester Zeit zu erreichen.

Nachhaltig Übernachten, Neufundland
Das Gros Morne Inn liegt am Fuße der Tableland Mountains. Besucher genießen einen spektakulären Blick über die Bonne Bay, etwa von der weitläufigen Terrasse oder einem der Zedernholz-Whirlpools im Freien.
Das Gros Morne Inn kooperiert mit der Atlantic Healthy Oceans Initiative, um eines der wenigen Oceanwise-zertifizierten Unternehmen in der Region sowie einer zertifizierten B-Corporation zu werden, die sich für ökologische und sozial nachhaltige Wirtschaft einsetzt.

Selbstfindung auf PEI
Weit weg vom Alltag in der Natur relaxen - dafür ist das Mysa Nordic Spa & Resort auf Prince Edward Island der perfekte Ort.
Das neue Wellness-Getaway, das 2022 eröffnet, liegt idyllisch in der St. Peter's Bay und bietet Gästen Unterkünfte mit Blick aufs Wasser sowie Thermal- und Spa-Erlebnisse wie Dampfbäder, eine finnische Sauna, Massagen sowie Meditations- und Entspannungsangebote.
In Verbindung mit entspannenden Erlebnissen in der Landschaft der Insel macht das Mysa Resort vor allem eins möglich: Tief durchatmen, sich mit der Natur verbinden und wieder zu sich selbst finden.

Entspannen im Regenwald, British Columbia
Das von der Natur inspirierte Kitoki Inn auf Bowen Island in British Columbia verfügt über zedernholzverkleidete Hütten und Onsen (Badehäuser) im japanischen Stil, in denen sich Besucher wie im Wald fühlen.
Jede Hütte ist mit Holzvertäfelungen, maßgefertigten Holzarbeiten und Dekoren lokaler Handwerker ausgestattet. Raumhohe Fenster ermöglichen einen ungehinderten Blick auf den umliegenden Regenwald.
Bei Einbruch der Dunkelheit bietet die private Terrasse eine Ruhezone zum Entspannen unter den Sternen.


© Text: Destination Canada
 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 2/2022 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice


We’ll keep you posted!
Jetzt anmelden zum
AMERICA Newsletter

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

Das kulturelle Leben startet nach der Pandemie wieder durch! In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz.

 zum Thema
 

Slideshow: Texas, einmal anders

Nachthimmel über der Pennybacker Bridge in Austin

Texas ist das Land der Weite und der glitzernden Metropolen, der Cowboys und der Öltürme. Doch es gibt auch ungewöhnliche Blicke auf den Lone Star State. 13 Impressionen!

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen