OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

 © Virginia Beach
© Virginia Beach

Festivals in Virginia Beach



Virginia Beach hat mit 45 Kilometern Strand laut Guinness-Buch den längsten Vergnügungsstrand der Welt. Jährliche Kunstevents und bunte musikalische Acts bieten viel Abwechslung im Strand- und Badeurlaub. Eine Auswahl der Highlights!

Funky Vibes im August


Die "Virginia Beach FunkFest Beach Party" am 24. und 25. August 2018 lässt das Herz der Liebhaber von Funkmusik höherschlagen, denn hier wird Legenden wie James Brown gehuldigt.
Die rhythmische tanzbare Form der Musikmischung aus Soul, Jazz, und R&B lädt Einheimische und Urlauber ein, sich kostenlos in Tanzwettbewerben zu messen oder einfach am Strand abzutanzen.
Mehr Infos unter www.beachstreetusa.com/festivals/virginia-beach-funkfest-beach-party

Symbiose von Kunst und Craft-Bier


Vom 28. bis 30. September können Besucher in Virginia Beach die Neptune Festival Art & Craft Show auf der Promenade zwischen der 20. und der 30. Straße erleben.
Mehr als 270 Künstler und Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten von Gemälden und Skulpturen bis hin zu Fotografien und Glasarbeiten vor dem Hintergrund des Atlantiks aus.
Gleichzeitig können 50 verschiedene Craft-Biere von über 25 Brauereien gekostet werden.
Mehr Infos unter www.neptunefestival.com/events/neptune-festival-art-craft-show

Vom Sandkorn zur Kunst


Bei der USA Neptunes International Sandsculpting Championship vom 28. September bis zum 7. Oktober 2018 können Besucher in Virginia Beach beobachten, wie professionelle Bildhauer Unmengen von Sandkörnern in nur drei Tagen in komplexe Kunstwerke verwandeln.
Die Veranstaltung hat sich zum maßgebenden Event des Sandsculpting in der ganzen Region entwickelt.
Mehr Infos unter www.neptunefestival.com/events/international-sand-sculpting-championship

Saisonausklang mit Konzerten


Zum Abschluss des Sommers feiern hunderttausende Menschen das Strandleben beim bereits 45. Neptune Festival Boardwalk Weekend, das dieses Jahr vom 28. bis 30. September stattfindet.
Tägliche Konzerte auf drei Festivalbühnen bieten lokale, regionale und nationale Acts und über 250 Kunsthandwerker stellen ihre Arbeiten aus. Leckere Speisen, von Krabbenkuchen bis italienischem Eis, stärken die Festivalbesucher.
Highlight ist die Neptune Festival Grand Parade am 29. September. Ein Umzug mit bunten Motivwagen, Musik- und Tanzgruppen, riesengroßen Ballons und vielem mehr zieht dann um 16 Blocks, so dass alle Besucher einen Blick auf König Neptun erhaschen können.
Mehr Infos unter www.neptunefestival.com/events/boardwalk-weekend


INFORMATIONEN
www.VisitVirginiaBeach.de



 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


"O'zapft is": Oktoberfest in Ontario  Artikel zeigen

Texas 2016: Highlights aus Kunst und Kultur  Artikel zeigen

Fort Myers feiert Henry Ford  Artikel zeigen

Der musikalische Zauber von New Orleans  Artikel zeigen

Jubiläumsjahr in North Carolina  Artikel zeigen

 
 

Aktuelle Ausgabe, America Journal
 

AMERICA 5/2018 ist da

 Heftinhalt

Hier können Sie kostenlos Informationsmaterial bestellen.
zum Infoservice

Die aktuelle Ausgabe und Hefte aus den letzten Jahren können Sie  hier bestellen
 Zum Abonnement

Your America

Museen & Ausstellungen

In den USA und Kanada haben einige der renommiertesten Museen der Welt ihren Sitz. Besucher finden hervorragende Ausstellungen zu den Themen Kunst und Geschichte, Musik, Politik und Technik.

 zum Thema
 

Slideshow: Best of Arizona

Das Monument Valley im Gegenlicht.

Monument Valley, Red Rocks, Grand Canyon: Arizona ist das Highlight jeder Tour durch den Südwesten der USA. AMERICA zeigt Foto-Impressionen aus dem Wüstenstaat.

 mehr lesen
 

 



KomtaktImpressumDatenschutzLatke.de
Seite empfehlen